Рождественские праздники компании
Североамериканская штаб-квартира в Майами, США: 25 декабря 2015, 1 января 2016
Европейская штаб-квартира в г. Мюнстер, Германия: с 21 декабря 2015 по 3 января 2016
Ограниченная поддержка доступна в течение этого периода.
PROVISIO желаем вам веселого Рождества и счастливого Нового Года!

 

FAQ: In SiteKiosk wird der Emergency Screen / Notfallbildschirm angezeigt

Описание

Der Emergency Screen / Notfallbildschirm ist eine Sicherheitsfunktion von SiteKiosk und wird geladen, wenn SiteKiosk 10 Mal in 1200 Sekunden vom Software-Watchdog (oder aus einem anderen Grund) neu gestartet wurde.
Siehe auch "2. Software-Watchdog ":
http://www.provisio.com/helpconsole/SiteKiosk%20Hilfe/de-DE/default.htm?manuell_editierbare_optionen.htm

Um den Emergency Screen zu verlassen, können Sie den Button auf dem Bildschirm benutzen (oder ESC drücken) und dann das Generalpasswort eingeben.
Das Generalpasswort finden Sie z.B. auf der Rechnung für SiteKiosk oder auch in der E-Mail, in der Ihnen die Registrationsdaten zugesandt wurden.
Es handelt sich dabei um die ersten 11 Buchstaben/Ziffern (inkl. Bindestrich) Ihres Registriercodes. Dadurch ist sichergestellt, dass das Generalpasswort nur in Ihrer Version von SiteKiosk funktioniert.
Siehe auch: https://www.provisio.com/de-DE/CustomerSupportCenter/ArticleDetails.aspx?ArticleID=60
Falls Sie eine unlizenzierte SiteKiosk Version verwenden geben Sie das Passwort ein, das Sie zuletzt konfiguriert haben.


Nachdem Sie wieder Zugriff auf das System haben, sollten Sie sich als Administrator anmelden und die System- / SiteKiosk Konfiguration überprüfen.

Wenn Sie Standby-/Wake-Einstellungen verwenden sollten Sie prüfen, dass in den Energiespar Optionen unter Windows nicht die Option Fast Boot (Windows 8) bzw. Fast Startup (Windows 10) aktiv ist.
Andernfalls kann der Notfallbildschirm nach einem Neustart oder Aufwachen angezeigt werden, da das System nicht wirklich heruntergefahren wurde.
Alternativ können Sie den Hibernate Mode unter Windows deaktivieren (z.B. über die Kommandozeile: powercfg /h off).

Sollte Fast Boot / Fast Startup bereits deaktiviert sein, kann der Notfallbildschirm auch durch eine langsamere Leistung des Rechners verursacht werden oder das System war während des Bootvorgangs sehr beschäftigt (Virenscan, Starten bestimmter Windows-Dienste, etc....).

Sie können zunächst versuchen, die "Crash-Erkennungswerte" in der SiteKiosk-Konfiguration auf einen höheren Wert einzustellen (z.B. von 30 auf 60 oder 90 Sekunden).
Öffnen Sie dazu das Konfigurationstool von SiteKiosk und gehen Sie zu -> Systemwartung -> Überwachung -> Einstellungen.

Wenn das nicht hilft, können Sie auch prüfen, ob es im "Einmalstart" Modus problemlos funktioniert (nur testweise) oder was bei der Konfiguration des Metro IE Skins statt des Chrome Browser Skins geschieht.

Ответ: (0)

нет ответов